"Wenn Sie Luftschlösser gebaut haben, sollte Ihre Arbeit nicht verloren gehen, denn genau dort gehören Schlösser hin. Nun müssen Sie Ihnen nur noch ein Fundament verleihen."  Henry David Thoreau

In der letzten Inflationsphase (Phase von steigenden Preisen) war es üblich bis zu 25% seines Vermögens in Gold und Silber abzusichern.

Dies Phase war von 1970 bis 1982.

In dieser Zeit konnten Sie mit Silber um die 4.000% verdienen, 

mit Gold um die 800% und mit Aktien hätten Sie 30% verloren.

 

Seit der Einführung des Euros und des beschleunigten Gelddruckens der Notenbanken, befinden wir uns seit ca. 2001 wieder in einer Phase der steigenden Preise.

Wenn Sie zu Ihrem Lieblingsitaliener Pizza essen gehen, zahlen Sie in Euro etwa soviel, wie damals in DM.

In den letzten 10 Jahren haben sich die Preise im Durchschnitt verdoppelt und der Wert des Euros etwa halbiert. Das bedeutet ca. 50% Kaufkraftverlust in 10 Jahren.

 

Dazu kommt noch der Rohstoffhunger von China, Indien und Brasilien, der sich seit der Jahrtausendwende beschleunigt hat.

Und 2010 hat China seiner Bevölkerung geraten und erlaubt Silber zu kaufen. Silber wird ja auch als Gold des kleinen Mannes bezeichnet.

 

Wenn Sie Ihr Geld schützen und absichern wollen, dann hat es sich bewährt, 25% Ihres Geld in Gold und Silber zu investieren.

Ist das schon so bei Ihnen?

 

Manche sprechen ja schon von einer Goldblase. Von Silber spricht komischerweise keiner, daher für Sie noch viel interessanter.

Dabei haben die Deutschen erst ca. 3% Ihres Geldes in Gold und Silber angelegt. Sie sehen, von einer Blase sind wir noch Jahre entfernt.

Und Blasen wurden von den Medien noch nie richtig vorhergesagt.

 

Rufen Sie sich doch gleich unser kostenloses E-Book, das Sie hier links unten sehen ab. Dort finden Sie viele wertvolle Infos zum aktuellen Rohstoffmarkt, wie lange dieser noch gehen wird und viele Geheimnisse mehr.

 

Nutzen Sie unsere 20 jährige Kapitalmarkterfahrung.

 

Beste Grüße

 

Horst Weber - Apollo Edelmetalle -

 

Horst Weber

Geschäftsführer der

Apollo Edelmetalle

 

PS:

Wir sind der passende Edelmetallhändler für Sie,

wenn Sie aus Hassfurt, Bamberg, Schweinfurt,

Würzburg, Coburg, Zeil a. Main, Gerolzhofen,

Volkach, Forchheim, Fürth, Erlangen, Nürnberg

sind, dann erreichen Sie uns in ca. 10-60 Minuten.