1 x 30 g Silber China Panda 2019* Größere Ansicht

1 x 30 g Silber China Panda 2019*

p35

Neues Produkt

Herkunftsland: China
Prägestätte: Shanghai Mint
Material: Silber+teilvergoldet
Feinheit: 999,9/1000
Gewicht:
Nennwert:
 30 Gramm
10 Yuan
Mindestabnahme: 1 Stück*
*s.Beschreibung! 

Mehr Details

8 Artikel

49,90 €

  •  

    China Panda 2019 Silber Anlagemünze,

    Jede Silbermünze einzeln gekapselt, macht einen

    sehr hochwertigen Eindruck.

    Und hier teilvergoldet mit 24 Karat Gold.

    Das Gewicht ist 30 g. Im Gegensatz zu den meisten Silbermünzen die 31,1 g Silber enthalten. (1 Unze)

    _____________________________________________________________

     

     Jede Münze befindet sich in einer Einzel-Münzkapsel.

     

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Silber-China Panda

     

    Der Silber Panda China ist nach seinem, vor langer Zeit entdeckten, Motiv, dem Panda aus China benannt. Er beinhaltet 30 g Feinsilber seit 2016 mit einer Feinheit von 99,9%

    Durch den Nennwert gilt auch diese Münze als gestezliches Zahlungsmittel. Der Nennwert dieser Münzen streckt sich von 5 YUAN bis 300 YUAN

    Das Münzbild des China Pandas wechselt jährlich, es ist das Hauptmotiv der Vorderseite. Zu dem Motiv werden auf der Vorderseite noch Angaben von Nennwert; Feinheit und Feingewicht gemacht. Auf der Kehrseite der Münze ist der Himmelstempel, der sich im laufe der Jahre und Prägungen leicht verändert hat, und das Prägejahr abgebildet.

    Die Münze fand ihre Entstehung im Jahr 1983, damals mit dem Feingewicht von einer Unze.

    Die Erstauflage dieser Münzen lag 1983 bei 10.000 Stück. Mittlerweile werden für diese Erstauflage bis zu 1.000 € das Stück bezahlt, die Sie 1983 für ca. 9 € erwerben konnten.

    (siehe Infos dazu im Film)

    Weitere Münzen mit verschiedenen Feingewichten folgten. So wurde in den Jahren 1993-1998 die halbe Unze angeboten. Das Jahr 1992 war das Jahr der 2 Unzen. 1987 bis 1995 wurden 5 Unzen Pandars geprägt, diese sind aber seit 2003 wieder in Prägung. Der 12 Unzen Pander hatte seine große Zeit in den Jahren 1988-1997 , danach wurde dieser aber nicht weiter geprägt. Um das Sortiment komlett zu machen werden seit 1998 Kilopandas in geringer Stückzahl geprägt.

    2012 und 2013 wird der China Panda in einer Auflage von 8 Millionen Stück geprägt.

    Angesichts des wachsenden Wohlstandes in China, lt. Wirtschaftswoche gibt es ca. 500 Millionen

    wohlhabende Chinesen, eine lächerlich kleine Menge.

    Auch die Auflage 2017 wird 8 Mio Stück dieser wunderschönen China Pandas betragen.

    Vor kurzem hat die chinesische Regierung ihre Bevölkerung aufgerufen Silbermünzen und Silberbarren zu kaufen. Sichern Sie sich also soviel Silber wie Sie können.