Versandkosten (Deutschland)

Die Versandkostenpauschale ist gewichtsunabhängig. Sie enthält Personalkosten, Verpackungsmaterial, Versandkosten des Logistikunternehmens und Versicherungsschutz für Ihre schönen Münzen oder Barren. Wir beteiligen uns an den Versandkosten. Ihr Anteil beträgt bei einem 

Bestellwert bis 1.000,00 € | Versandkostenpauschale i.H.v. 6,90 €

Bestellwert ab  1.000,01 € bis 5.000,00 € | Versandkostenpauschale i.H.v. 9,90 €

Bestellwert ab   5.000,01 € Versandkostenpauschale i.H.v. 19,00 €.

Goldmünzen und Silbermünzen Versand von Apollo Edelmetalle

Versandkosten (Ausland)

Bis     1.000,00 Euro:  19,95 €
Ab      1.000,01 Euro:  24,95 €                                                                                     

 

Wir versenden mit dem Hermes-Paketdienst in die meisten europäischen Länder.

 

Aufgrund unterschiedlicher Mehrwertsteuersätze in den verschiedenen europäischen Ländern gibt es für deutsche Edelmetallhändler in bestimmten Fällen Einschränkungen bzw. Lieferschwellen. Überschreitet man diese Schwellen führt dies zu steuerlichen Nachteilen für den deutschen Edelmetallhändler.


Edelmetalle, wie z.B. Anlagegold, das in Deutschland von der Umsatzsteuer befreit ist, sind von den Lieferschwellen nicht betroffen. Bei Silber, Platin oder Mischbestellungen sind diese Schwellen jedoch zu beachten.

 

Wenn wir offensichtlich eine Lieferschwelle für das laufende Kalenderjahr für ein bestimmtes Land überschritten haben, werden wir das Land im Shop für weitere Bestellungen sperren.

 

Sollte es zu einer Überschneidung kommen, dass Sie beispielsweise bei uns aus einem Ausland bestellen und zufällig mit Ihrer Bestellung die Lieferschwelle überschritten wird, teilen wir Ihnen das schnellstmöglich nach Eingang der Bestellung mit und würden mit Ihnen ggf. über eine entsprechende Reduzierung oder kostenfreie Stornierung der Bestellung sprechen. Eine bereits geleistete Zahlung würden wir unverzüglich zurückerstatten.

 

 

Momentan liefern wir in folgende EU-Länder: 

  • Austria/Österreich
  • Belgien
  • Niederlande
  • Luxemburg
  • Schweden
  • Frankreich

 

  • Dänemark
  • Italien
  • Finnland
  • Spanien
  • Portugal
  • Tschechien
  • Polen
  • Großbritannien
  • Irland
  • Estland
  • Litauen
  • Slovakei
  • Slowenien/Slovenia



Verpackung

 

Unsere Münzen sind in Tubes aus Kunststoff sicher gelagert und werden auch so an Sie verschickt. Einzelstücke an Barren oder Münzen sind gesondert verpackt, zum Beispiel in Einstecktaschen oder in Münzkapseln, so dass diese auch unversehrt bei Ihnen ankommen. Siehe in jedem Einzelfall auch die Artikelbeschreibung.

 

Liefer-/Versandzeit, Transportunternehmen:

Wir liefern in der Regel sehr schnell. Geldeingang auf unserem Konto vorausgesetzt. Seit sich die Krisenzeit deutlich verschärft hat, gibt es hin und wieder Lieferverzögerungen. Lieferzeiten von 7 bis 10 Tagen sind aktuell als normal zu bezeichnen. Wir geben in jeder Artikelbeschreibung spezielle Hinweise zu den Lieferzeiten einzelner Artikel.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich versichert und ist neutral verpackt

Wir geben auf der Verpackung keinerlei Hinweise, die auf den Inhalt von Edelmetallen zurückzuführen wären. 

Als seriöse  Auslieferungspartner haben wir uns derzeit für DHL, UPS oder HERMES-Logistik entschieden. Wir behalten uns vor, die Lieferung ab einer gewissen Größenordnung auch persönlich durch eigene Kuriere zu überbringen.

Wir lagern keine Ware am Firmensitz. Aus Sicherheitsgründen wird anonym gelagert oder durch div. Handelspartner direkt an Sie verschickt.

Die Lieferzeit hat keine Auswirkung auf Preisveränderungen "nach" der verbindlichen Bestellung. Hierzu verweisen wir auch auf unsere AGB. 

 

Selbstabholung | Barkauf | Tafelgeschäfte:

 

Selbstabholung sowie Barverkauf von Silber und Gold sind grundsätzlich möglich. Hier sind allerdings vom Gesetzgeber Grenzen gesetzt. Bis zu 9.999 Euro dürfen wir "NOCH" Tafelgeschäfte annehmen, ohne dass Sie sich bei uns persönlich legitimieren müssen. In so einem Fall erhalten Sie von uns nach Ihrer Barzahlung die Ware ausgehändigt und dazu.

 

Tafelgeschäfte sind nur nach Terminvereinbarung möglich!

 

Sobald wir die Ware für Sie ausgelagert haben, vereinaren wir einen Übergabeort unter Beisein von Zeugen unseres Apollo-Edelmetalle-Teams.

Ihr Bargeld wird durch ein Analysegerät von uns überprüft. Sofern nur geringste Verdachtsmerkmale angezeigt bekommen, die auf Falschgeld hindeuten, werden wir das Geschäft ablehnen und den Vorgang zur Anzeige bringen.

 

Geldwäschegesetz (GWG): Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Barkäufen ab 15.000 Euro pro Person aufgrund gesetzlicher Bestimmungen zum Geldwäschegesetz, bei Warenübergabe und Bezahlung ein gültiger Personalausweis zur eindeutigen Identifizierung vorgelegt werden muss. Eine Kopie dieses Dokuments geht zu unseren Akten. (Pflichtaufbewahrung). Weiterhin ist es unsere Aufgabe, Sie zur Herkunft des Kapitals zu befragen und im Verdachtsfalle auf Geldwäsche Meldung an die Aufsichtsbehörde zu erteilen.